Harly Wald in Vienenburg


Harly-Wald ist ein bis 256 m ü. NN hoher Höhenzug im Landkreis Goslar im südöstlichen Niedersachsen in Deutschland.

Neben der Waldlandschaft zählen zu den Sehenswürdigkeiten des Harly-Walds die ehemalige Harlyburg und der auf dem Harlyberg stehende Harlyturm. Ein Überbleibsel ehemaliger Bergbautätigkeit ist das historische Kali-Bergwerk Hercynia mit den ehemaligen Schachtanlagen I, II und III. Auch das ehemalige Kloster Wöltingerode, das sich am Südrand des Höhenzugs westlich von Vienenburg befindet, ist mit seiner Klosterbrennerei sehenswert.

- Kaminholz Lagerplatz -

Ich biete einen Kaminholz Lagerplatz an. Auf ca. 2000 m2. Ob Langholz und/oder schon gespaltenes Holz.
Das Grundstück ist abgeschlossen und sicher.
Sie möchten bei mir Holz lagern ?
Ich mache Ihnen ein Angebot !

Baumfällung im Harly Wald




Der Ostrand des Höhenzuges liegt unmittelbar oberhalb des Okertals und war von ihrer Erbauung 1203 bis zu ihrer Zerstörung 1291 Standort der von König Otto IV. errichteten Harlyburg. Da nach dem Tod Ottos den Erben der Burg unterstellt wurde, deren günstige Lage für Überfälle und Straßenraub genutzt zu haben, wurde sie 1291 mehrere Monate belagert und anschließend komplett geschleift.

- Aktuelle Jagdzeiten -

Aktuelle Jagdzeiten in Niedersachsen (konsolidierte Fassung) Stand: 1. Oktober 2014 inkl. Verordnung zur Durchführung des Nieders. Jagdgesetzes (DVO-NJagdG) vom 23. Mai 2008 (Nds. GVBl. S. 194), zuletzt geändert durch Verordnung vom 23. September 2014 (Nds. GVBl. S. 271)

Jagdbare Tierart

Jagdzeiten in Niedersachsen gültig ab 01.10.2014

(Aktualisierte Änderungen sind grün markiert.)

Rotwild

Hirsche

1.

August – 31. Januar

Kälber, Alttiere

1.

September – 31. Januar

Schmaltiere, Schmalspießer

1.

Mai – 31. Mai,

1.

August – 31. Januar

Damwild

Hirsche

1. August – 31. Januar

Kälber, Alttiere

1.

September – 31. Januar

Schmaltiere, Schmalspießer

1. Mai – 31. Mai,

1. August – 31. Januar

Sikawild

Hirsche

1. August – 31. Januar

Kälber, Alttiere

1.

September – 31. Januar

Schmaltiere, Schmalspießer

1. August – 31. Januar

Rehwild

Rehböcke

1. Mai – 31. Januar

Schmalrehe

1.

Mai – 31. Mai,

1.

September – 31. Januar

Ricken, Kitze

1.

September – 31. Januar

Muffelwild

Widder

1.

August – 31. Januar

Schafe, Lämmer, Schmalschafe

1.

August – 31. Januar

Schwarzwild

Keiler, Bachen

16. Juni – 31. Januar

Überläufer, Frischlinge

ganzjährig

Feldhasen

1. Oktober – 31. Dezember

Wildkaninchen, ausgenommen

1.

Oktober – 15. Februar

Jungkaninchen

Jungkaninchen

ganzjährig

Stein- und Baummarder

16. Oktober – 28. Februar

Iltisse

1.

August – 28. Februar

Hermeline

1.

August – 28. Februar

Mauswiesel

ganzjährig geschont

Dachse

1. September – 31. Januar

Füchse, ausgenommen

16. Juni – 28. Februar

Jungfüchse

Jungfüchse

ganzjährig

Waschbären

16. Juli – 31. März

jedoch für Jungwaschbären

ganzjährig

Marderhunde

1.

September – 28. Februar

jedoch für Jungmarderhunde

ganzjährig

Minks

1.

August – 28. Februar

jedoch für Jungminks

ganzjährig

Nutrias

1.

September – 28. Februar

jedoch für Jungnutrias

ganzjährig

Rabenkrähen

1.

August – 20. Februar

Elstern

1.

August – 28. Februar

-

Impressum: Sven Nitka , Hercyniaweg 28 , 38690 Goslar - Tel: 0177 198 1218 -